§ 125a StGB, Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs
Paragraph Strafgesetzbuch

In besonders schweren Fällen des § 125 Abs. 1 ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter

1.
eine Schußwaffe bei sich führt,
2.
eine andere Waffe oder ein anderes gefährliches Werkzeug bei sich führt,
3.
durch eine Gewalttätigkeit einen anderen in die Gefahr des Todes oder einer schweren Gesundheitsschädigung bringt oder
4.
plündert oder bedeutenden Schaden an fremden Sachen anrichtet.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Stellungnahme - Deutscher Anwaltverein

https://anwaltverein.de/de/newsroom/sn-5-17-staerkung-des-schutzes-von-vollstre...
E-Mail: bruessel@eu.anwaltverein.de. Transparenz-Registernummer: 87980341522-66 www.anwaltverein.de. Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Strafrecht zu den geplanten Änderungen der §§ 113 bis 115,. 125, 125a StGB im Referentenent

Drucksache 18/12153 - DIP21 - Deutscher Bundestag

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/121/1812153.pdf
26.04.2017 - gen in den §§ 125 und 125a StGB vorgenommen werden. Die vorgeschlagenen. Änderungen sollen auch auf die Hilfskräfte der Feuerwehr, des Katastrophen- schutzes und der Rettungsdienste übertragen werden. B. Lösung. Zu Buchstabe a. Annahme des G

Referentenentwurf - BMJV

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/Dokumente/RefE_Schutz_Vol...
Wegen des inhaltlichen Zusammenhangs sollen auch Änderungen in den §§ 125 und. 125a StGB vorgenommen werden. Mit diesen Änderungen bringt der Gesetzgeber gleich- zeitig seine Wertschätzung für den Dienst der Polizisten, aber auch der anderen Vollstre- ck

„Beteiligung am“ Landfriedensbruch? - Zeitschrift für Internationale ...

http://www.zis-online.com/dat/artikel/2015_12_968.pdf
07.12.2015 - 125 StGB eine. Strafvorschrift existiert, die eine Bestrafung der Täter wegen der hier regelmäßig verwirklichten Verhaltensweisen mit. Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren vorsieht, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Str

Der Waffenbegriff des StGB auf dem verfassungsrechtlichen ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2009_3_180.pdf
Abs. 1 Nr. 1 StGB a.F. mit § 250 Abs. 1 Nr. 1 lit. a StGB n.F.. Der Begriff der Schusswaffe wird nunmehr nur noch ver- wendet in §§ 121 Abs. 3 S. 2 Nr. 1, 125a S. 2 Nr. 1, 292. Abs. 2 S. 2 Nr. 3, 316c Abs. 1 Nr. 2 StGB. 18 Protokolle des Sonderausschusse


Webseiten zum Paragraphen

StGB § 125a Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs

http://www.lawww.de/Library/stgb/125a.htm
125a Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs. In besonders schweren Fällen des § 125 Abs. 1 ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter. 1. eine Schußwaffe

125a StGB Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6165/a85432.htm
In besonders schweren Fällen des § 125 Abs. 1 ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter 1. eine Schußwaffe bei sich führt, 2. eine.

§ 125a StGB - Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs

http://www.wiete-strafrecht.de/User/Inhalt/125a_StGB.html
Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs, § 125a StGB. Hier finden Sie eine Darstellung der BGH-Rechtsprechung zu § 125a StGB.

Landfriedensbruch – § 125 StGB | GANGWAY e.V.

http://gangway.de/landfriedensbruch-%C2%A7-125-stgb/
28.03.2016 - Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs: Bei § 125a StGB handelt es sich nicht um eine Qualifikation, sondern um eine Strafzumessungsregel, die eine Mindeststrafe von 6 Monaten vorsieht.

Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs §125a StGB ...

http://www.kanzlei-sonneborn.de/home/strafrecht/straftatbestaende/besonders-sch...
17.11.2017 - Der besonders schwere Fall des Landfriedensbruchs ist kein eigenständiger Tatbestand, sondern eine Strafzumessungsregel. Das bedeutet, wer in den Fällen des Landfriedensbruchs nach § 125 StGB einen besonders schweren Fall verwirklicht, dem d


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilSiebenter Abschnitt Straftaten gegen die öffentliche Ordnung › § 125a

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 125a StGB
    § 125a Abs. 1 StGB oder § 125a Abs. I StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net