§ 277 StGB, Fälschung von Gesundheitszeugnissen
Paragraph Strafgesetzbuch

Wer unter der ihm nicht zustehenden Bezeichnung als Arzt oder als eine andere approbierte Medizinalperson oder unberechtigt unter dem Namen solcher Personen ein Zeugnis über seinen oder eines anderen Gesundheitszustand ausstellt oder ein derartiges echtes Zeugnis verfälscht und davon zur Täuschung von Behörden oder Versicherungsgesellschaften Gebrauch macht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Dr. Detlev Sternberg-Lieben - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/folder-2010-12-21-13...
(Übersicht)[2]. Schutz der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Rechtsverkehrs[3], und zwar bezüglich: - Echtheit und Unverfälschtheit[4]: § 267 StGB. - inhaltlicher Wahrheit[5]: §§ 348, 271; 277, 279 StGB. - beweismäßiger Verfügbarkeit/äußerer Unversehrth

Fall 14: Der Ladendetektiv

http://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/strafrecht/emeriti/geppe...
bb) Insoweit A dem X mit einem Unterlassen drohte, stellt sich die Frage, ob hierfür eine Garantenstellung iSd § 13 StGB im Verhältnis zum Bedrohten erforderlich ist. (1) Nach der früher vertretenen Rechtspflichttheorie (vertreten von RGSt. 14, 264 (265)


PDF Dokumente zum Paragraphen

Kriterien der Handlungseinheit Der Begriff - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Dauerdelikten (z.B. §§ 123, 239, 316 StGB),. • mehraktigen Delikten (z.B. § 277 StGB),. In Fall 3 hat A zunächst ein Zeugnis unter der ihm nicht zustehenden Bezeichnung als Arzt verfälscht und anschließend damit die Versicherungsgesellschaft seines Freun

Prof. Dr. Gabriele Kett-Straub Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht ...

https://www.str4.rw.fau.de/files/2017/06/Schriftenverzeichnis-Homepage.pdf
3. zu BGH, Urt. v. 8.12.2016 (1 StR 351/16) – Fehlerhafte Strafzumes- sungserwägungen (Doppelverwertungsverbot gem. § 46 III StGB), in: NStZ 2017, S. 277 – 280. VI. Rezensionen. 1. Anna Luczak, Organisierte Kriminalität im internationalen Kontext. Konzep

Begriff des Gesundheitszeugnisses iSd § 279 StGB - gesr.de

http://www.gesr.de/gesr_rechtspr_1_2014.pdf
StGB §§ 277, 279. 1. Die Bescheinigung einer approbierten Medizinalper- son ist ein Gesundheitszeugnis i.S.d. §§ 277 ff. StGB, wenn sie Aussagen über den gegenwärtigen Gesundheits- zustand eines Menschen, über frühere Krankheiten so- wie ihre Spuren und

StGB - Deutscher Bundestag

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/04/006/0400650.pdf
Entwurf eines Strafgesetzbuches (StGB). E 1962 mit Begründung (Anlage 1). Ich bitte, die Beschlußfassung des ..... Wahlperiode. Drucksache IV/650. §§. Achter Titel. Jagd- und Fischwilderei. Jagdwilderei. 276. Schwere Jagdwilderei. 277. Gewerbsmäßige Jagd

Das Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse - Ärztliche Atteste ...

https://epub.ub.uni-muenchen.de/7475/1/7475.pdf
Gesundheitszustand eines Menschen. 2^11 Gebrauch bei einer Behörde oder Versicherungsgesellschaft wi der besseres Wissen ausstellen, wer den mit Freiheitsstrafe bis zu zwei. Jahren oder mit Geldstrafe bestraft." Flankiert wird dieser Paragraph auf der ei


Webseiten zum Paragraphen

§ 277 StGB (Strafgesetzbuch), Verbrecherisches Komplott - JUSLINE ...

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/277
277 StGB Verbrecherisches Komplott - Strafgesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

§ 277 StGB - Fälschung von Gesundheitszeugnissen - openJur

https://openjur.de/g/stgb/277.html
277 Fälschung von Gesundheitszeugnissen →. Wer unter der ihm nicht zustehenden Bezeichnung als Arzt oder als eine andere approbierte Medizinalperson oder unberechtigt unter dem Namen solcher Personen ein Zeugnis über seinen oder eines anderen Gesundheits

§ 277 StGB Fälschung von Gesundheitszeugnissen Strafgesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/6165/a85633.htm
Wer unter der ihm nicht zustehenden Bezeichnung als Arzt oder als eine andere approbierte Medizinalperson oder unberechtigt unter dem Namen solcher Personen ein Zeugnis über seinen oder eines anderen Gesundheitszustand ausstellt oder ein derartiges echte

§ 277 StGB: RDB Rechtsdatenbank

https://rdb.manz.at/document/ris.n.NOR12039301
Typ, RIS - Norm - Bundesgesetz. Datum/Gültigkeitszeitraum, In Kraft seit 01.01.1998 bis 30.04.2004. Publiziert von, Bundeskanzleramt Österreich. Fundstelle, § 277 StGB, idF BGBl I 112/1997 ...

§ 277 StGB: RDB Rechtsdatenbank - Manz

https://rdb.manz.at/document/ris.n.NOR40050410
Typ, RIS - Norm - Bundesgesetz. Datum/Gültigkeitszeitraum, In Kraft seit 01.05.2004 bis 31.12.2007. Publiziert von, Bundeskanzleramt Österreich. Fundstelle, § 277 StGB, idF BGBl I 15/2004 ...


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilDreiundzwanzigster Abschnitt Urkundenfälschung › § 277

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 277 StGB
    § 277 Abs. 1 StGB oder § 277 Abs. I StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net