§ 102 StGB, Angriff gegen Organe und Vertreter ausländischer Staaten
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) Wer einen Angriff auf Leib oder Leben eines ausländischen Staatsoberhaupts, eines Mitglieds einer ausländischen Regierung oder eines im Bundesgebiet beglaubigten Leiters einer ausländischen diplomatischen Vertretung begeht, während sich der Angegriffene in amtlicher Eigenschaft im Inland aufhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe, in besonders schweren Fällen mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.


(2) Neben einer Freiheitsstrafe von mindestens sechs Monaten kann das Gericht die Fähigkeit, öffentliche Ämter zu bekleiden, die Fähigkeit, Rechte aus öffentlichen Wahlen zu erlangen, und das Recht, in öffentlichen Angelegenheiten zu wählen oder zu stimmen, aberkennen (§ 45 Abs. 2 und 5).


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Fall Bestechung

https://ius.unibas.ch/index.php?eID=x4eunical_getFile&file=8395
Bestechung ausländischer Beamter nach Art. 322septies StGB. Täter: keine natürliche Person —> Strafbarkeit des Unternehmens Art. 102 Abs. 1. Prüft man nun Art. 102 oder etwas anderes? H.L. = Anlasstat in Verbindung mit Art. 102 ist eine selbständige Stra

PQ-Standard-Formular

http://www.home.dqb.info/fileadmin/dqb/formulare/pqvob/N010x208.doc
StGB), wettbewerbsbeschränkende Absprachen bei Ausschreibungen (§ 298 StGB), Bestechung im geschäftlichen Verkehr (§ 299 StGB), Brandstiftung (§ 306 StGB), Baugefährdung (§ 319 StGB), Gewässer- oder Bodenverunreinigung (§§ 324, 324a StGB), unerlaubter ..


PDF Dokumente zum Paragraphen

Straftaten gegen ausländische Staaten (§§ 102-104 StGB) im Lichte ...

https://www.bundestag.de/blob/435762/33694e7e433f36421d0c766ec3155774/wd-2-085-...
20.06.2016 - 2016 Deutscher Bundestag. WD 2 – 3000 - 085/16. Straftaten gegen ausländische Staaten (§§ 102-104 StGB) im Lichte des völkerrechtlichen Prinzips der „Staatenehre“. Ausarbeitung. Wissenschaftliche Dienste ...

Strafrechtliche Verantwortlichkeit von Wirtschaftsunternehmen

http://www.blumgrob.ch/pdfs/07_unternehmensstrafbarkeit.pdf
erstmals in der Schweiz ein Unternehmen gestützt auf Art. 102 StGB zur Zahlung einer Busse verurteilt1. Gestützt auf Art. 102 Abs. 1 StGB haben die Freiburger. Untersuchungsbehörden die Y. SA mit Strafmandat zur Bezahlung einer Busse von CHF 3'000.-- ver

Millionenbusse gegen Alstom-Tochter wegen ungenügender ... - Lalive

http://www.lalive.ch/data/publications/Nadelhofer_Entscheidbesprechung.pdf
Art. 102 StGB auf CHF 5 Mio. begrenzt ist. 3. Interne Anti-Korruptions-Normen und Weisungen zählen zu den Vorkehren zur Vermeidung von Straf- taten. Für sich alleine sind solche Normen aber nicht ausreichend («paper compliance»). Vielmehr muss auch dafür

Das Unternehmensstrafrecht (Art. 100 StGB/Art. 102 revStGB) - bei ...

http://www.schmukihatrecht.ch/documents/AWR_2005-09_S-347-352a.pdf
19.09.2005 - quater. StGB/Art. 102 revStGB). Stichworte : Anlasstat, Organisationsmangel, Strafrecht, Strafbarkeit von Unternehmen, subsidiäre/primäre Unternehmensstrafbarkeit,. Unternehmen, Unternehmensstrafrecht. I. Einleitung. A. Inkrafttreten von Art

Bär & Karrer Briefing

https://www.baerkarrer.ch/publications/Briefing_Neuerungen-im-Korruptionsstrafr...
tisch nicht geahndet wurde. Die jüngste Revision des Korruptionsstrafrechtes wurde am 25. September 2015 von der Bundes- versammlung verabschiedet, und das Inkrafttreten der revidierten (Art. 102 Abs. 2, 322quinquies, 322sexies. StGB) bzw. neuen (322octi


Webseiten zum Paragraphen

§ 102 StGB Angriff gegen Organe und Vertreter ... - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6165/a85391.htm
(1) Wer einen Angriff auf Leib oder Leben eines ausländischen Staatsoberhaupts, eines Mitglieds einer ausländischen Regierung oder eines im Bundesgebiet beglaubigten Leiters einer ausländischen diplomatischen Vertretung begeht, während.

17.3 Kumulative Haftung des Unternehmens (Art. 102 Abs. 2 StGB)

http://www.rwi.uzh.ch/elt-lst-wohlers/strafrechtbt/unternehmen/de/html/unit_abs...
Nach Art. 102 Abs. 2 StGB besteht eine kumulative (also gemeinsam mit der verantwortlichen natürlichen Person) oder primäre (auch ohne eine natürliche Person gegebene) strafrechtliche Verantwortlichkeit des Unternehmens. Der Anwendungsbereich der Norm is

§ 102 StGB (Strafgesetzbuch), Erpresserische Entführung - JUSLINE ...

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/102
102 StGB Erpresserische Entführung - Strafgesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

SR 311.0 Schweizerisches Strafgesetzbuch vom 21. Dezember 1937

https://www.admin.ch/ch/d/sr/c311_0.html
Zeitlicher Geltungsbereich. 1 Nach diesem Gesetze wird beurteilt, wer nach dessen Inkrafttreten ein Verbrechen oder Vergehen begeht. 2 Hat der Täter ein Verbrechen oder Vergehen vor Inkrafttreten dieses Gesetzes begangen, erfolgt die Beurteilung aber ers

StGB.de - Inhaltsverzeichnis Strafgesetzbuch

http://www.stgb.de/gesetzestexte.html
Straftaten gegen ausländische Staaten (§§ 102 – 104a StGB). § 102 Angriff gegen Organe und Vertreter ausländischer Staaten · § 103 Beleidigung von Organen und Vertretern ausländischer Staaten · § 104 Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländische


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilDritter Abschnitt Straftaten gegen ausländische Staaten › § 102

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 102 StGB
    § 102 Abs. 1 StGB oder § 102 Abs. I StGB
    § 102 Abs. 2 StGB oder § 102 Abs. II StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net