§ 151 StGB, Wertpapiere
Paragraph Strafgesetzbuch

Dem Geld im Sinne der §§ 146, 147, 149 und 150 stehen folgende Wertpapiere gleich, wenn sie durch Druck und Papierart gegen Nachahmung besonders gesichert sind:

1.
Inhaber- sowie solche Orderschuldverschreibungen, die Teile einer Gesamtemission sind, wenn in den Schuldverschreibungen die Zahlung einer bestimmten Geldsumme versprochen wird;
2.
Aktien;
3.
von Kapitalverwaltungsgesellschaften ausgegebene Anteilscheine;
4.
Zins-, Gewinnanteil- und Erneuerungsscheine zu Wertpapieren der in den Nummern 1 bis 3 bezeichneten Art sowie Zertifikate über Lieferung solcher Wertpapiere;
5.
Reiseschecks.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Fall 5: Der Wettskandal

http://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/strafrecht/emeriti/geppe...
(BGH, NStZ 2007, 151 ff. mit Anm. Satzger, JK 9/07, StGB 263/80). A trat eines Tages an den Schiedsrichter H heran, damit dieser auf das von ihm zu pfeifende DFB-Pokal-Spiel SC Paderborn gegen Hamburger SV derart Einfluss nimmt, dass der SC Paderborn gew

zur Konzernuntreue („Bremer Vulkan“) - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/dateien/bremer_vulka...
Deshalb sind solche Verfügungen, die in Übereinstimmung mit dem Vermögensinhaber erfolgen, grundsätzlich nicht pflichtwidrig im Sinne des § 266 Abs. 1 StGB (vgl. BGHZ 151, 181, 186 f.; BGH wistra 2003, 344, 346 f.; NJW 2003, 2996, 2998). In der zivil- wi


PDF Dokumente zum Paragraphen

Drucksache 19/723 - DIP21 - Deutscher Bundestag

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/007/1900723.pdf
07.02.2018 - Entschädigung für die nach § 175 StGB und § 151 StGB-DDR Verfolgten. Schwule Männer wurden auch nach der Befreiung vom Faschismus weiterhin strafrechtlich verfolgt. Der 1935 von den Nationalsozialisten verschärfte § 175 des Strafgesetzbuchs

Rehabilitierung der nach §175 StGB verurteilten homosexuellen Männer

https://www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Downloads/DE/publikationen...
Da die Vorschriften der §§ 149–151 StGB-. DDR nicht mehr geschlechtsbezogen formuliert waren, erfassten sie nunmehr auch sexuelle Handlungen von Frauen mit Mädchen oder. Jungen, sodass in dieser Hinsicht eine weitreichendere Strafbarkeit als in der Bunde

Strafrechtliche Informationen für Versicherungsmakler - WKO

https://www.wko.at/branchen/information-consulting/versicherungsmakler-berater-...
151 StGB Versicherungsmissbrauch: ▷ Vorbereitungsdelikt: typischerweise zum Betrug; erfasst wird ein Stadium, das vom. Betrug aus betrachtet als Vorbereitungsphase noch straflos wäre. ▷ Erfolgsdelikt: die Zerstörung oder Beschädigung einer Sache stellt e

Landgericht Köln Az 151 Ns 169/11

http://www.gcjz-berlin.de/Beschneidung%20Urteil%20151%20Ns%20169_11.pdf
07.05.2012 - G r ü n d e : I. Die Staatsanwaltschaft Köln wirft dem Angeklagten vor, am 04.11.2010 in Köln eine andere Person mittels eines gefährlichen Werkzeugs körperlich misshandelt und an der Gesundheit geschädigt zu haben (§§ 223 Abs. 1, 224 Abs. 1

DFR - BGE 77 IV 151 - servat.unibe.ch

http://www.servat.unibe.ch/dfr/pdf/c4077151.pdf
aussetzungen von Ziff. 4, Ziff. 5 Abs. 2 und 3 und Ziff. 6 oder aber die Unterlassung des Vollzuges unter der Voraus- setzung von Ziff. 5 Abs. 4, aber keinen bedingten Auf- schub des Strafvollzuges nach Art. 41 StGB vorsehe. Diese. Erwägungen schliessen


Webseiten zum Paragraphen

§ 151 StGB Wertpapiere Strafgesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6165/a85466.htm
Dem Geld im Sinne der §§ 146, 147, 149 und 150 stehen folgende Wertpapiere gleich, wenn sie durch Druck und Papierart gegen Nachahmung besonders gesichert sind 1. Inhaber- sowie solche Orderschuldverschreibungen, die Teile einer Gesamtemission.

§ 151 StGB (Strafgesetzbuch), Versicherungsmißbrauch - JUSLINE ...

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/151
151 StGB Versicherungsmißbrauch - Strafgesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

StGB Paragraph 151 DDR und 175 BRD (5190-t) - Bi- Forum von Liebe ...

https://www.liebe-leben-leute.de/bi-forum/april/stgb-paragraph-151-ddr-und-175-...
In der DDR war das ab 1968 der Paragraph 151. Paragraph 151 wurde in der DDR bereits 1988 gestrichen, also 6 Jahre früher wie Paragraph 175 der BRD. Nach der Wi.

Vor 25 Jahren in DDR: Streichung des Sonderstrafrechts gegen ...

https://www.lsvd.de/newsletters/newsletter-2014/rehabilitierung-der-opfer-steht...
Juni 1989 trat in der DDR die Streichung des § 151 StGB in Kraft, der für homosexuelle Handlungen ein höheres Schutzalter als für heterosexuelle Kontakte vorgesehen hatte. Bereits fünf Jahre vor der Bundesrepublik schaffte die DDR damit die strafrechtlic

8.5 Arglistige Vermögensschädigung

http://www.rwi.uzh.ch/elt-lst-wohlers/strafrechtbt/betrugsaehnlich/de/html/unit...
Nach Art. 151 StGB macht sich strafbar, „wer jemanden ohne Bereicherungs-absicht durch Vorspiegelung oder Unterdrückung von Tatsachen arglistig irreführt oder ihn in einem Irrtum arglistig bestärkt und so den Irrenden zu einem Verhalten bestimmt, wodurch


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilAchter Abschnitt Geld- und Wertzeichenfälschung › § 151

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 151 StGB
    § 151 Abs. 1 StGB oder § 151 Abs. I StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net