§ 255 StGB, Räuberische Erpressung
Paragraph Strafgesetzbuch

Wird die Erpressung durch Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben begangen, so ist der Täter gleich einem Räuber zu bestrafen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

wenn mittelbare Täterschaft abgelehnt - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Zueignung = Aneignung & Enteignung; Hier: Aneignungskomponente bezüglich Betäubungsmitteln –; B und C; Ergebnis: nicht wegen gemeinschaftlichen Raubes gemäß §§ 249 Abs. 1, 25 Abs. 2 StGB strafbar; 2. §§ 255, 253 Abs. 1, 25 Abs. 2 StGB; mit Gewalt O genöt


Word Dokumente zum Paragraphen

Fall 15: „Sonst gibt's Stress“

http://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/strafrecht/emeriti/geppe...
Dadurch, dass A und B nach vorheriger Verständigung auf G einschlugen und damit Gewalt gegen eine Person verübten und von ihm erfolglos die Herausgabe von deren Wertsachen forderten, haben sie sich nach §§ 253 I, 255, 22, 25 II StGB (versuchte räuberisch


PDF Dokumente zum Paragraphen

(Räuberische) Erpressung, §§ 253, 255 StGB

http://heinrich.rewi.hu-berlin.de/doc/strbt/34_erpressung_raeuberische_erpressu...
II. Struktur und systematische Stellung: – § 253 StGB stellt einen Fall der Nötigung dar, der sich dadurch auszeichnet, dass das Nötigungsziel gerade in einer Vermögensverschiebung liegt. – § 255 StGB stellt eine Qualifikation des § 253 StGB dar, die sic

Besprechungsfall zu §§ 253, 255 StGB - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/folder-2010-12-21-13...
Besprechungsfall zu §§ 253, 255 StGB – Notwendigkeit einer Vermögens- verfügung? 1. A hatte seinen Pkw (Marktwert noch ca. 2.500 €) in die Werkstatt des W ge- bracht) und eine umfangreiche Reparatur in Auftrag gegeben, die - wie ihm be- kannt - voraussic

Übungsfall: Der geheime Safe - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2011_6_501.pdf
scheitert jedenfalls am fehlenden Tötungsvorsatz. Hinweis: Auch diese Prüfung konnte weggelassen wer- den. III. Strafbarkeit nach § 249 Abs. 1 StGB. Hinweis: Da § 249 StGB nach der Rechtsprechung den. §§ 253, 255 StGB als lex specialis vorgeht, sollte §

Verhältnis § 249 / §§ 253, 255 StGB BGH: hL - Juristisches ...

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/31__Uebersicht_BT_1_Abgrenzung_249_z...
Juristisches Repetitorium Hemmer. RA J. R. Mameghani – März 07. Verhältnis § 249 / §§ 253, 255 StGB. BGH: h.L.: ⇒ für § 255 genügt Nötigung zur. Duldung einer Wegnahme. ⇒ § 255 erfordert Vermögensverfügung. ⇒ § 255 ist lex generalis zu § 249. § 255 ⇔ § 2

253, 255 StGB - Universität zu Köln

http://www.wistra.uni-koeln.de/sites/strafrecht_wassmer/user_upload/Faelle_Vorl...
29.01.2016 - Der Student T beobachtet, wie der Bauarbeiter B ein Dixie-Klo auf einen Pritschenwagen verlädt. Da T für seinen Umzug nach Köln am Wochenende sowohl ein geräumiges Fahrzeug als auch ein Dixie-Klo für die bevorstehende. Karnevalsparty benötig


Webseiten zum Paragraphen

Räuberische Erpressung – §§ 253, 255 StGB | GANGWAY e.V.

http://gangway.de/raeuberische-erpressung-%C2%A7-255-stgb/
28.03.2016 - Erläuterungen zum Gesetz – Was ist räuberische Erpressung? Wo ist der Unterschied zum Raub? Zum Verständnis – Der Gesetzestext: § 253 Erpressung. (1) Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel

Das Schema der räuberischen Erpressung gem. §§ 253 I, 255 StGB ...

http://www.juraindividuell.de/pruefungsschemata/die-raeuberische-erpressung-gem...
24.08.2017 - C. Prüfungsschema des § 253 I StGB mit Erläuterungen: I. Objektiver Tatbestand. 1. Tathandlung. Tathandlung der Erpressung gem. § 253 I StGB ist (der Einsatz von) Gewalt. Wird Gewalt gegen eine Person eingesetzt, ist die Qualifikation aus §

Gegenwärtige Gefahr bei Kaufhauserpressungen - strafrecht-online.org

https://strafrecht-online.org/problemfelder/bt/255/obj-tb/kaufhauserpressung/
19.05.2017 - 253, 255. Eine Gefahr ist dann gegenwärtig, wenn die angedrohte Schädigung ohne Eingreifen von außen nach menschlicher Erfahrung sicher oder wahrscheinlich zu erwarten ist (Münchener Kommentar StGB/Sander, 3. Aufl. 2017, § 255 Rn. 6). Eine s

juraschema.de · Räuberische Erpressung, §§ 253, 255 StGB ...

http://juraschema.de/index.php?thema=stgb255
Strukturen und Schemata des Strafrechts und Zivilrechts. Prüfungsaufbau, Tatbestände, Anspruchsgrundlagen. Definitionen und Gesetzestexte - Räuberische Erpressung, §§ 253, 255 StGB.

Strafrechtskanzlei Dietrich | Rechtsanwalt und Fachanwalt für ...

http://www.strafrechtskanzlei.berlin/docs/raeuberische-erpressung.php
Was ist eine räuberische Erpressung nach §§ 253, 255 StGB? Nach dem Wortlaut des Strafgesetzbuches liegt dann eine räuberische Erpressung gemäß §§ 253, 255 StGB vor, wenn jemand eine Erpressung durch Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Droh


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilZwanzigster Abschnitt Raub und Erpressung › § 255

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 255 StGB
    § 255 Abs. 1 StGB oder § 255 Abs. I StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net