§ 273 StGB, Verändern von amtlichen Ausweisen
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr

1.
eine Eintragung in einem amtlichen Ausweis entfernt, unkenntlich macht, überdeckt oder unterdrückt oder eine einzelne Seite aus einem amtlichen Ausweis entfernt oder
2.
einen derart veränderten amtlichen Ausweis gebraucht,
wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 267 oder § 274 mit Strafe bedroht ist.


(2) Der Versuch ist strafbar.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Dr. Detlev Sternberg-Lieben - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/folder-2010-12-21-13...
-zur Aufnahme öffentlicher Urkunden[30] befugter Amtsträger[31]. -beurkundet[32] innerhalb seiner Zuständigkeit[33]. -eine rechtserhebliche Tatsache falsch[34]. subjektiver TB: -Vorsatz. Rechtswidrigkeit und Schuld. Prüfungsfolge bei Mittelbarer Falschbe

370 StGB a - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/dateien/Rechtsprechu...
Das kann, wie in der Rechtsprechung unangefochten anerkannt ist, der Fall sein, ohne daß die Sache von ihrem bisherigen Aufbewahrungsort entfernt wird und ohne daß die vom Täter begründete Sach-(S. 273)herrschaft gesichert ist. Auch eine nur ganz vorüber

Fall 24: Die Diebesfalle

http://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/strafrecht/emeriti/geppe...
... nach § 242 I StGB. Indem E die Geldbörse in ihre Jackentasche steckt und das Kaufhaus verlässt, kann sie sich nach § 242 I StGB strafbar gemacht haben. 1. ... Dass der Täter bei der Tat beobachtet wird, ändert hieran nichts, insoweit der Diebstahl ke


PDF Dokumente zum Paragraphen

Das Bankgeheimnis und Art. 271/273 StGB – Praktische Ratschläge ...

https://www.nkf.ch/wAssets-nkf2/docs/publikationen/peter_c_honegger/Bankgeheimn...
Das Bankgeheimnis und Art. 271/273 StGB –. Praktische Ratschläge im Umgang mit den USA. NKF-Event vom 21. September 2009 - Zunfthaus zur Meisen. Peter Honegger ...

Par 274 StGB.pdf - Professor Dr. Jürgen Rath

http://www.kanzlei-prof-rath.de/materialien/strafrecht-besonderer-teil3/Rath%20...
Beispiele: Führerscheine, Reisepässe. Zusatz: Beachte aber § 273 StGB. Täterschaft. Der dingliche Eigentümer kann selbst Täter sein, wenn ein anderer das Recht hat, mit dem Dokument Beweis zu führen. Wenn der Eigentümer die Rechtspflicht hat, das Dokumen

4.5 Beachtung von Art. 271 und Art. 273 StGB - Bratschi

https://www.bratschi.ch/fileadmin/daten/dokumente/newsletter/2017/01_Investigat...
Beachtung von Art. 271 und Art. 273 StGB. Sobald eine interne Untersuchung auf Anlass einer ausländischen Behörde durchgeführt und/oder. Ergebnisse einer solchen Untersuchung einer ausländischen Behörde mit dem Ziel erstellt werden sie einer ausländische

Loesung Fall 5

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/kinzig/veranstaltung...
Abs. 1 Satz 2 StGB) zu dulden (Vormbaum, Strafrechtlicher Schutz des Strafurteils, S. 273; instruktiv: Vormbaum in: NK, § 157 Rdnr. 4-7; Rudolphi in: SK, § 157 Rdnr. 1; a.A.. Montenbruck, JZ 1985, 981 f.). Daher: § 35 StGB (-). 4. Strafzumessung a. Straf

Bericht des Bundesamtes für Justiz zu Rechtsfragen im ...

https://www.bj.admin.ch/dam/data/bj/sicherheit/gesetzgebung/archiv/zssg/ber-aus...
14.03.2011 - Verletzung der Art. 271 oder 273 StGB und in gewissen Fällen auch eine Verletzung spezi- algesetzlicher Geheimhaltungsvorschriften darstellen kann. Damit droht der Schweiz insofern eine Souveränitätsverletzung, als dass eine ausländische Rec


Webseiten zum Paragraphen

Verändern von amtlichen Ausweisen § 273 StGB Strafrecht Delikt ...

http://www.ra-odebralski.de/strafrecht-rechtsanwalt/strafrecht-einzelne-delikte...
Die Strafnorm des § 273 Abs. 1 StGB besagt: Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr. 1. eine Eintragung in einem amtlichen Ausweis entfernt, unkenntlich macht, überdeckt oder unterdrückt oder eine einzelne Seite aus einem amtlichen Ausweis entfernt oder. 2. e

§ 273 StGB Verändern von amtlichen Ausweisen Strafgesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/6165/a85628.htm
(1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr 1. eine Eintragung in einem amtlichen Ausweis entfernt, unkenntlich macht, überdeckt oder unterdrückt oder eine einzelne Seite aus einem amtlichen Ausweis entfernt oder 2. einen derart veränderten.

§ 273 StGB (Strafgesetzbuch), Verletzung behördlicher ... - Jusline

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/273
273 StGB Verletzung behördlicher Bekanntmachungen - Strafgesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

StGB § 273 Verändern von amtlichen Ausweisen - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136684_273/
30.10.2017 - 273 Verändern von amtlichen Ausweisen. (1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr. eine Eintragung in einem amtlichen Ausweis entfernt, unkenntlich macht, überdeckt oder unterdrückt oder eine einzelne Seite aus einem amtlichen Ausweis entfernt o

Ausweise, amtliche - Rechtslexikon

http://www.rechtslexikon.net/d/ausweise-amtliche/ausweise-amtliche.htm
Soweit §§ 267 und 274 StGB nicht eingreifen, etwa weil der Ausweis dem Täter gehört, ist das Verändern von amtlichen Ausweisen nach § 273 StGB mit Strafe bedroht. Dies liegt vor, wenn eine Eintragung entfernt, unkenntlich gemacht usw., eine Seite entfern


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilDreiundzwanzigster Abschnitt Urkundenfälschung › § 273

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 273 StGB
    § 273 Abs. 1 StGB oder § 273 Abs. I StGB
    § 273 Abs. 2 StGB oder § 273 Abs. II StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net