§ 230 StGB, Strafantrag
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) Die vorsätzliche Körperverletzung nach § 223 und die fahrlässige Körperverletzung nach § 229 werden nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält. Stirbt die verletzte Person, so geht bei vorsätzlicher Körperverletzung das Antragsrecht nach § 77 Abs. 2 auf die Angehörigen über.


(2) Ist die Tat gegen einen Amtsträger, einen für den öffentlichen Dienst besonders Verpflichteten oder einen Soldaten der Bundeswehr während der Ausübung seines Dienstes oder in Beziehung auf seinen Dienst begangen, so wird sie auch auf Antrag des Dienstvorgesetzten verfolgt. Dasselbe gilt für Träger von Ämtern der Kirchen und anderen Religionsgesellschaften des öffentlichen Rechts.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Paragraphenblatt zum Film Nackt StGB § 185, § 186, § 223, § 229 ...

https://www.justiz.nrw.de/BS/rechtskunde/unterrichtsmaterialien/filme/begleitma...
Paragraphenblatt zum Film Nackt. StGB § 185, § 186, § 223, § 229, § 230 Abs. 1 S. 1, § 238 Abs. 1 und 4, § 77 Abs. 1 und 3, § 77 b Abs. 1 S. 1, § 201 a. § 33 KunstUrhG. (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer entg

körperverletzung - Jura Intensiv Verlag

https://verlag.jura-intensiv.de/media/pdf/fe/c7/df/Leseprobe_pocket-strafrecht-...
225 StGB, der Misshandlung von Schutzbefohlenen. Hierbei dürfte es sich im Wesentlichen um eine Qualifikation handeln, wobei es im Bereich des seelischen Quälens ein eigenständiger Tatbestand sein dürfte. § 223 I StGB ist ein unechtes Antragsdelikt, § 23

Strafrecht auf dem Bau

https://www.ethz.ch/content/dam/ethz/special-interest/gess/law-n-economics/prof...
13.10.2017 - StGB). • Beseitigung oder Nichtanbringung von Sicherheitsvorrichtungen (Art. 230 StGB). • Beschädigung von elektrischen Anlagen, Wasserbauten und. Schutzvorrichtungen (Art. 228 StGB). • Verursachen einer Überschwemmung oder eines Einsturzes

A. Materiell-rechtliches Gutachten 1. HA - Berlin.de

https://www.berlin.de/gerichte/kammergericht/_assets/rechtsreferendariat/vorber...
Fahrlässige Körperverletzung, §§ 229, 230 StGB. Zweifelhaft ist, ob ein hinreichender Tatverdacht im Hinblick auf eine fahrlässige. Körperverletzung zum Nachteil der S gegeben ist. Zwar dürfte J aufgrund der unterlassenen Zaunausbesserung sorgfaltswidrig

Untitled

https://www.ihk-suhl.de/files/152D488AF1C/4%20Strafantrag.pdf
B. S 123 StGB: Hausfriedensbruch), wohingegen es bei den relativen. Antragsdelikten auf die besondere Beziehung zum Rechtsgut oder zum. Rechtsgutträger ankommt. Bei anderen Delikten wie z. B. bei der (einfachen) Körperverletzung (88 223, 230. StGB) kann


Webseiten zum Paragraphen

Körperverletzung als Antragsdelikt |§| Definition & Information

https://www.koerperverletzung.com/antragsdelikt/
“Die vorsätzliche Körperverletzung nach § 223 und die fahrlässige Körperverletzung nach § 229 werden nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreite

Vorfahrtsdelikt, was bedeuten §223, §229, §230 nach Strafbefehl?

https://www.frag-einen-anwalt.de/Vorfahrtsdelikt,-was-bedeuten-223,-229,-230-na...
14.11.2008 - Nach den von Ihnen genannten Vorschriften des Strafgesetzbuches (StGB) haben Sie eine fahrlässige Körperverletzung (§ 229 StGB) begangen. Die Körperletzung (§ 223 StGB) sowie die fahrlässige Körperverletzung sind sog. Antragsdelikte (§ 230 S

StGB § 230 Strafantrag - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136684_230/
30.10.2017 - 230 Strafantrag. (1) 1Die vorsätzliche Körperverletzung nach § 223 und die fahrlässige Körperverletzung nach § 229 werden nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, dass die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an

§ 230 StGB (Strafgesetzbuch), Versetzung von Grenzzeichen ... - Jusline

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/230
230 StGB Versetzung von Grenzzeichen - Strafgesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

Körperverletzung (§ 223 StGB) | Fachanwalt Strafrecht München

http://www.fachanwalt-strafrecht-muenchen.org/aktuelles/korperverletzungsdelikt...
Bereits an der Tatbestandserfüllung fehlt es aber gleichwohl bei einer leichten taktilen Einwirkung zum Zwecke der symbolischen Missbilligung. Gemäß § 230 StGB wird eine einfache Körperverletzung nur verfolgt, wenn ein Strafantrag vorliegt oder die Staat


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilSiebzehnter Abschnitt Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit › § 230

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 230 StGB
    § 230 Abs. 1 StGB oder § 230 Abs. I StGB
    § 230 Abs. 2 StGB oder § 230 Abs. II StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net