§ 24 StGB, Rücktritt
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) Wegen Versuchs wird nicht bestraft, wer freiwillig die weitere Ausführung der Tat aufgibt oder deren Vollendung verhindert. Wird die Tat ohne Zutun des Zurücktretenden nicht vollendet, so wird er straflos, wenn er sich freiwillig und ernsthaft bemüht, die Vollendung zu verhindern.


(2) Sind an der Tat mehrere beteiligt, so wird wegen Versuchs nicht bestraft, wer freiwillig die Vollendung verhindert. Jedoch genügt zu seiner Straflosigkeit sein freiwilliges und ernsthaftes Bemühen, die Vollendung der Tat zu verhindern, wenn sie ohne sein Zutun nicht vollendet oder unabhängig von seinem früheren Tatbeitrag begangen wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

7 Der Rücktritt vom Versuch - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/STR001/Der_Ruecktritt_vom_Versuch.d...
Kritik: Täter kennt § 24 überhaupt nicht. 2. Stellung im Deliktssystem. H.M.: Strafaufhebungsgrund à zu prüfen nach der Schuld! A.A. Teil der Lit., die § 24 als Schuldaufhebungsgrund begreift, weil die präventive Bestrafungsnotwendigkeit fehlt à Gesellsc


PDF Dokumente zum Paragraphen

Rücktritt vom Versuch

http://heinrich.rewi.hu-berlin.de/doc/strat2011/31-versuch-ruecktritt.pdf
01.10.2011 - relevante Zäsur herbeiführen kann; ein Rücktritt ist nicht mehr möglich (fraglich nur, ob hier § 24 StGB prinzipiell unanwendbar ist oder ob es an der. Freiwilligkeit oder an der Tataufgabe fehlt). 3. Unbeendeter Versuch: Versuch, bei dem de

3. Versuch Rücktritt Übersicht

http://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/strafrecht/lehrende/hoff...
Rücktritt. Universitätsrepetitorium. I. Tatbestand (+). II. Rechtswidrigkeit (+). III. Schuld (+). IV. Pers. Strafausschließungsgrund § 24 StGB? 1. (-), wenn fehlgeschlagener Versuch. M1 Einzelbetrachtung, jede aus. Tätersicht zur Erfolgsherbeiführung ge

Übersicht 16 AT - Rücktritt nach § 24 II neu - Juristisches Repetitorium ...

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/6__12216_16_AT_Ruecktritt_neu_2016.p...
Im Rahmen des § 24 II StGB ist Rücktritt durch bloßes Aufgeben der Tat grds. nicht möglich, da bei mehreren Beteiligten der Erfolg noch durch die anderen Delinquenten herbeigeführt werden kann, so dass sich auch die. Differenzierung zwischen unbeendetem

§ 24 - Rücktritt vom Versuch und tätige Reue KK 432-451

https://strafrecht-online.org/lehre/ws-2014/strafrecht-at/%C2%A7%2024%20-%20R%C...
Solange eine Tat noch nicht vollendet ist, eröffnet § 24 StGB (bzw. im Fall des § 30 StGB die Vor- schrift des § 31 StGB) dem Täter die Möglichkeit, durch Rücktritt vom Versuch Straffreiheit zu er- langen. Davon zu trennen ist die Möglichkeit einer tätig

Teil VIII: Lehre vom Versuch (§§ 22 - 24 StGB) Verwirklichungsstufen ...

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/dateien/skizze18.pdf
Teil VIII: Lehre vom Versuch (§§ 22 - 24 StGB). 1. Verwirklichungsstufen der Straftat: Planfassung. 2. → Vorbereitung. 3. → Versuch. 4. →. 5. Vollendung. 6. → Beendigung. 7. Strafgrund. 8 des Versuchs: rechtserschütternder Eindruck der Betätigung des rec


Webseiten zum Paragraphen

Der Rücktritt gem. § 24 StGB - Jura Individuell

http://www.juraindividuell.de/artikel/der-ruecktritt-gem-24-stgb/
18.10.2016 - 24 StGB ist ein persönlicher Strafaufhebungsgrund. Immer dann, wenn der Täter nach Beginn des Versuchs aus eigenem Antrieb von weiteren Handlungen Abstand nimmt, kommt für den Alleintäter ein Rücktritt gem. § 24 I S. 1 oder S. 2 StGB in Betr

Schema zum Rücktritt vom Versuch, § 24 StGB | iurastudent.de

https://www.iurastudent.de/schemata/schema-zum-r-cktritt-vom-versuch-24-stgb
Schema zum Rücktritt vom Versuch, § 24 StGB. Vorprüfung: Keine Tatvollendung. Strafbarkeit des Versuchs. I. Tatbestand. 1. Tatentschluss. Der Vorsatz muss auf die Vollendung der Tat bezogen sein. 2. Unmittelbares Ansetzen. Unmittelbares Ansetzen liegt vo

Alternativen des Rücktritts gem. § 24 StGB richtig prüfen - Lecturio

https://www.lecturio.de/magazin/pruefen-alternativen-ruecktritt/
Gleich ob Sie Wissen aufbauen, erneuern oder festigen möchten. Dieser Artikel bietet Ihnen alles Wissenswerte zu den Alternativen des Rücktritts gem. § 24 StGB.

§ 24 StGB (Strafgesetzbuch), Reihenfolge des Vollzugs von ... - Jusline

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/24
24 StGB Reihenfolge des Vollzugs von Freiheitsstrafen und mit Freiheitsentziehung verbundenen vorbeugenden Maßnahmen - Strafgesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

Prüfungswissen: Der strafbefreiende Rücktritt vom Versuch, § 24 StGB ...

http://examensrelevant.de/pruefungswissen-der-strafbefreiende-ruecktritt-vom-ve...
20.07.2015 - Examenswissen: Der strafbefreiende Rücktritt vom Versuch, § 24 StGB. Ist der tatbestandsmäßige Erfolg nicht eingetreten und das Delikt damit nicht vollendet, so kommt ein strafbefreiender Rücktritt des Täters vom Versuch nach § 24 StGB in Be


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBAllgemeiner TeilZweiter Abschnitt Die Tat › Zweiter Titel Versuch › § 24

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 24 StGB
    § 24 Abs. 1 StGB oder § 24 Abs. I StGB
    § 24 Abs. 2 StGB oder § 24 Abs. II StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net