§ 258a StGB, Strafvereitelung im Amt
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) Ist in den Fällen des § 258 Abs. 1 der Täter als Amtsträger zur Mitwirkung bei dem Strafverfahren oder dem Verfahren zur Anordnung der Maßnahme (§ 11 Abs. 1 Nr. 8) oder ist er in den Fällen des § 258 Abs. 2 als Amtsträger zur Mitwirkung bei der Vollstreckung der Strafe oder Maßnahme berufen, so ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe.


(2) Der Versuch ist strafbar.


(3) § 258 Abs. 3 und 6 ist nicht anzuwenden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Besprechungsfälle zu § 258 StGB - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/dateien/Besprechungs...
Rengier, BT I 21/8, 10. [2] Keine Strafbarkeit aus §§ 258a, 13 StGB → vgl. Rengier, BT I 21/45 f. [3] Mangels rechtlich missbilligter Risiko-Schaffung (infolge berufstypischer Verhaltensweise) keine Strafbarkeit aus § 258 StGB → vgl. Rengier, BT I 21/37f

Fall 20: Reden ist Silber, schweigen ist Tod

http://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/strafrecht/emeriti/geppe...
Ob bei außerdienstlicher Kenntniserlangung ein Polizeibeamter schützend einzuschreiten hat, ist seit jeher umstritten (vgl. hierzu BGH, NStZ 2000, 147 mit Anm. Otto, JK 00, StGB § 13/29, OLG Köln, NJW 1981, 1794 mit Anm. Geppert, JK, StGB § 258a/1, OLG K


PDF Dokumente zum Paragraphen

68: Strafvereitelung (§§ 258, 258a) - strafrecht-online.org

https://strafrecht-online.org/lehre/ws-2009/strafrecht-bt-2/karteikarten/%C2%A7...
258a ist als Sonderdelikt zugleich ein unechtes Amtsdelikt, da die erforderliche Amtsträgereigen- schaft ein qualifizierendes Merkmal darstellt. Das rechtfertigt die Anwendung des § 28 Abs. 2 StGB auf Teilnehmer an der Strafvereitelung im Amt, die nicht

Anschlußstraftaten

http://www.jwilhelm.de/anschluss.pdf
Fachhochschule für Polizei Sachsen. Dozent Ass. iur. Jens Ph. Wilhelm. 2. Die sog. Anschlußstraftaten ! Strafvereitelung (= persönliche Begünstigung), § 258. StGB dazu: ! Strafvereitelung im Amt, § 258a StGB ! (sachliche) Begünstigung, § 257 StGB ! Hehle

Strafvereitelung, §§ 258, 258a StGB - myJurazone

http://www.myjurazone.de/app/download/13905901/Strafvereitelung.pdf
Strafvereitelung, §§ 258, 258a StGB. I. Tatbestandsmäßigkeit. 1. Objektiver Tatbestand a) Strafbare Vortat eines anderen b) Vereiteln der Bestrafung des anderen. 2. Subjektiver Tatbestand a) Bzgl. 1a ausreichend dolus eventualis b) Bzgl. 1b absichtliches

Urteil im Verfahren wegen des Vorwurfs der Strafvereitelung im Amt

http://www.amtsgericht-freiburg.de/pb/site/jum/get/documents/jum1/JuM/Landgeric...
08.07.2015 - Verhandlungstagen lediglich eine Reduzierung der Höhe der Tagesätze vorgenommen, im. Übrigen blieb das Rechtsmittel ohne Erfolg. Die §§ 59, 203, 258, 258a StGB lauten: § 59 StGB Voraussetzungen der Verwarnung mit Strafvorbehalt. (1) Hat jema

Fälle zu §§ 258, 258 a StGB - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Fälle zu §§ 258, 258 a StGB. Fall 1 BGHSt 45, 97 – Fall Schneider. Der Angeklagte A, ein in Genf lebender Geschäftsmann mit drei ausländischen Staatsangehörigkeiten, und seine. Ehefrau E halfen im Frühjahr 1994 dem deutschen Immobilienkaufmann Dr. Jürgen


Webseiten zum Paragraphen

Strafvereitelung im Amt, § 258a - Jura online lernen - Juracademy

https://www.juracademy.de/strafrecht-bt3/strafvereitelung-amt.html
Wie bereits ausgeführt, ist § 258a eine Qualifikation zu § 258. Da der Täter ein Amtsträger sein muss, handelt es sich um ein Sonderdelikt, mit der Folge, dass auch Mittäter und mittelbare Täter des § 258a Amtsträger sein müssen. Die Amtsträgereigenschaf

258a StGB - Rodorf.de

http://www.rodorf.de/03_stgb/bt_18.htm
258a StGB. Die Tat ist ein Vergehen und Offizialdelikt; der Versuch ist strafbar. Die Tat ist auch durch Unterlassen möglich (§13 StGB). Vereitelungshandlung ist jedes Tun, das die Bestrafung eines Täters verhindert, seine Verfolgung erschwert, seine Ver

StGB § 258a Strafvereitelung im Amt - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136684_258a/
30.10.2017 - 257 Begünstigung · § 258 Strafvereitelung · § 258a Strafvereitelung im Amt · § 259 Hehlerei · § 260 Gewerbsmäßige Hehlerei; Bandenhehlerei · § 260a Gewerbsmäßige Bandenhehlerei · § 261 Geldwäsche, Verschleierung unrechtmäßig erlangter Vermög

§ 258a StGB - Strafvereitelung im Amt - wiete-strafrecht

http://www.wiete-strafrecht.de/User/Inhalt/258a_StGB.html
Strafvereitelung im Amt, § 258a StGB. Hier finden Sie eine Darstellung der BGH-Rechtsprechung zu § 258a StGB.

§ 258a StGB Archive | Strafverteidiger - Joachim Sokolowski

https://sokolowski.org/wegen/%C2%A7-258a-stgb/
Das Landgericht Freiburg (2 KLs 270 Js 21058/12 AK 24/14) hat einen Staatsanwalt wegen Rechtsbeugung in Tateinheit mit Strafvereitelung im Amt in sechs Fällen, davon in einem Fall in drei tateinheitlichen Fällen, zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilEinundzwanzigster Abschnitt Begünstigung und Hehlerei › § 258a

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 258a StGB
    § 258a Abs. 1 StGB oder § 258a Abs. I StGB
    § 258a Abs. 2 StGB oder § 258a Abs. II StGB
    § 258a Abs. 3 StGB oder § 258a Abs. III StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net