§ 335 StGB, Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und Bestechung
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) In besonders schweren Fällen wird

1.
eine Tat nach
a)
§ 332 Abs. 1 Satz 1, auch in Verbindung mit Abs. 3, und
b)
§ 334 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2, jeweils auch in Verbindung mit Abs. 3,
mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren und
2.
eine Tat nach § 332 Abs. 2, auch in Verbindung mit Abs. 3, mit Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren
bestraft.


(2) Ein besonders schwerer Fall im Sinne des Absatzes 1 liegt in der Regel vor, wenn

1.
die Tat sich auf einen Vorteil großen Ausmaßes bezieht,
2.
der Täter fortgesetzt Vorteile annimmt, die er als Gegenleistung dafür gefordert hat, daß er eine Diensthandlung künftig vornehme, oder
3.
der Täter gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

311.100 Gesetz über die Einführung des Schweizerischen ...

http://rechtsbuch.sh.ch/fileadmin/Redaktoren/Dokumente/gesetzestexte/Band_3/311...
über die Einführung des. Schweizerischen Strafgesetzbuches (StGB) vom 22. September 1941. Der Kantonsrat Schaffhausen 14) , in Ausführung von Art. 335, 339 und 346 des Schweizerischen. Strafgesetzbuches vom 21. Dezember 1937 , 14) beschliesst als Gesetz:

Gesetzentwurf - Deutscher Bundestag

https://www.bundestag.de/blob/367524/ece276c90a8ea6a61adc108b86b363f8/gesetzent...
18.03.2015 - 370 der Abgabenordnung (AO) sowie die Einfügung von § 335a StGB mit. Folgeänderungen und redaktionellen Anpassungen im StGB und in Nebengeset- zen). Zur Umsetzung der EU-Richtlinie über Angriffe auf Informationssysteme erfolgt eine Anhebung

Zuständigkeitszuweisung - Hamburg.de

http://www.hamburg.de/contentblob/4104518/data/zustaendigkeitszuweisung.pdf
Bestechung, einschließlich ausländischer und internationaler § 334 StGB. Bediensteter ,. - Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und Bestechung, § 335 StGB einschließlich ausländischer und internationaler Bediensteter. – Unterlassen der Dienstleist

VwV Korruptionsverhütung und

https://mwk.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-mwk/intern/dateien/pdf/...
299 StGB, § 300 StGB, § 331. StGB, § 332 StGB, § 333 StGB, §. 334 StGB, § 335 StGB, § 336 StGB,. § 339 StGB, § 348 StGB, § 353b. StGB, § 357 StGB, § 161 StPO, § 17. UWG 2004. Fundstellen: GABl. 2013, 55, Die Justiz 2013,. 93, K. u. U. 2013, 76. Verwaltun

Neuregelung des § 299 StGB - VBB Rechtsanwälte

http://www.wirtschaftsstrafrecht.de/newsletters/file/VBB%20Sondernewsletter%202...
26.11.2015 - Einbeziehung ausländischer. Amtsträger nun in § 335a StGB. Weitere Informationen. Wichtiges in Kürze. Auch der Geldwäschetatbestand des. § 261 StGB erfuhr eine Erweiterung: Hier gelten Bestechlichkeit und Bestechung als Vortaten auch i.V.m.


Webseiten zum Paragraphen

335 StGB – Besonders schwere Fälle der ... - Wirtschaftsstrafrecht

http://www.wirtschaftsstrafrecht-strafverteidiger.de/besonders-schwere-faelle-d...
Diese Regelung enthält eine Strafzumessungsregelung für besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und Bestechung. § 335 StGB wurde im Zuge des Korruptionsbekämpfungsgesetz von 1997 neu geschaffen. Anlass für die Regelung war die Feststellung, dass sich

335 StGB Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und ... - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6165/a85722.htm
(1) In besonders schweren Fällen wird 1. eine Tat nach a) § 332 Abs. 1 Satz 1, auch in Verbindung mit Abs. 3, und b) § 334 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2, jeweils auch in Verbindung mit Abs. 3, mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn.

StGB § 335 Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136684_335/
30.10.2017 - 335 Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und Bestechung. (1) In besonders schweren Fällen wird. eine Tat nach. § 332 Abs. 1 Satz 1, auch in Verbindung mit Abs. 3, und. § 334 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2, jeweils auch in Verbindung mit Abs

Bestechung (§§ 331 - 335 StGB) | Fachanwalt Strafrecht München

http://www.fachanwalt-strafrecht-muenchen.org/aktuelles/korruptionsdelikte-331-...
Sie werden von den Strafverfolgungsbehörden wegen einem Korruptionsdelikt verdächtigt und Sie benötigen daher Hilfe? Jetzt Strafverteidiger anrufen!

§ 335 StGB Archive - kpw Rechtsanwälte - Fachanwälte für Strafrecht ...

http://kpw-recht.de/tag/%C2%A7-335-stgb/
24.03.2017 - Der BGH hat in einer jüngeren Entscheidung (Urteil v. 25.01.2017; 5 StR 364/16) an die Voraussetzungen einer bandenmäßigen Begehungsweise – im konkreten Fall bei Bestechungsdelikten – erinnert. Dem lag im Wesentlichen Folgender Sachverhalt z


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilDreißigster Abschnitt Straftaten im Amt › § 335

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 335 StGB
    § 335 Abs. 1 StGB oder § 335 Abs. I StGB
    § 335 Abs. 2 StGB oder § 335 Abs. II StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net