§ 330b StGB, Tätige Reue
Paragraph Strafgesetzbuch

(1) Das Gericht kann in den Fällen des § 325a Abs. 2, des § 326 Abs. 1 bis 3, des § 328 Abs. 1 bis 3 und des § 330a Abs. 1, 3 und 4 die Strafe nach seinem Ermessen mildern (§ 49 Abs. 2) oder von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn der Täter freiwillig die Gefahr abwendet oder den von ihm verursachten Zustand beseitigt, bevor ein erheblicher Schaden entsteht. Unter denselben Voraussetzungen wird der Täter nicht nach § 325a Abs. 3 Nr. 2, § 326 Abs. 5, § 328 Abs. 5 und § 330a Abs. 5 bestraft.


(2) Wird ohne Zutun des Täters die Gefahr abgewendet oder der rechtswidrig verursachte Zustand beseitigt, so genügt sein freiwilliges und ernsthaftes Bemühen, dieses Ziel zu erreichen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Teil II

http://www.newparadigma.de/profbraun/Strafrecht.doc
2) Nulla poena sine lege, § 2 StGB. 3) lex certa, Bestimmtheitsgebot. 4) lex scripta. 5) lex stricta ..... Ein Blick und Einblick in das StGB und das Nebenstrafrecht. Bsp.: §§ 369 – 374 AO. §§ 92 – 92b AuslG. §§ 29, 30 BtmG ...... b) Tätige Reue, §§ 98 I


PDF Dokumente zum Paragraphen

Anschlußstraftaten

http://www.jwilhelm.de/anschluss.pdf
folgsdelikt oder [unechtes] Unternehmensdelikt) ! Versuch: nicht strafbar (da die Begünstigung einerseits strukturell bereits ein verselbständigtes “objektiviertes Versuchsdelikt” und ande- rerseits Vergehen ist); eine Anerkennung strafbefreiender tätige

Sonstige Strafbarkeitsvoraussetzungen

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/heinrich/materialien...
Hierunter versteht man gesetzlich normierten Umstände, die erst nach der Begehung einer Straftat die eigentlich be- reits begründete Strafbarkeit rückwirkend wieder beseitigen. Bsp.: Rücktritt vom Versuch, § 24 StGB (ferner: § 31. StGB); tätige Reue in d

BRAK-Stellungnahme - Bundesrechtsanwaltskammer

http://www.brak.de/zur-rechtspolitik/stellungnahmen-pdf/stellungnahmen-deutschl...
Straftaten gegen die Umwelt (§ 330 b StGB) hat es der Gesetzgeber in das. Ermessen des Strafgerichtes gestellt, ob von einer Strafe abgesehen wird oder die tätige Reue nur zu einer Strafminderung führt, wie dies generell für alle. Straftatbestände in § 4

Strafgesetzbuch (StGB)

https://ec.europa.eu/anti-trafficking/sites/antitrafficking/files/criminal_code...
StGB. Ausfertigungsdatum: 15.05.1871. Vollzitat: "Strafgesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S. 3322), das zuletzt durch ..... Besonders schwerer Fall einer Umweltstraftat. § 330a. Schwere Gefährdung durch Freisetzen

Publikationsverzeichnis Prof. Dr. Hero Schall - Universität Osnabrück

https://www.jura.uni-osnabrueck.de/fileadmin/public/media/Emeritierte/Prof_Scha...
Vorbemerkungen zu §§ 324; §§ 324, 324a, 325, 325a, 326, 327, 328, 329, 330, 330a, 330b, 330c, 330d. StGB. S. 310-882. III. Beiträge zu Sammelwerken. 1. Die Relevanz der Arbeitsplätze im strafrechtlichen Umweltschutz in: Recht und Wirtschaft (Osnabrücker


Webseiten zum Paragraphen

Deutscher Bundestag: Drucksache 13/10345 vom 02.04.1998 Eine ...

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/13/103/1310345.asc
Es sollte deshalb im weiteren Gesetzgebungsverfahren geprüft werden, ob die Bewehrung der Mitwirkungspflichten entsprechend gefaßt werden kann wie im CWÜAG. 2. Zu Artikel 2 Nr. 3 -- neu -- (§ 330 b Abs. 1 Satz 2 StGB) und Zu Artikel 2 a -- neu -- (Neufas

Ratgeber - SBG Consult GmbH

http://www.sbg-consult-gmbh.de/index.php/infoportal/ratgeber?vncat=lex_cat_id&v...
Das Strafgesetzbuch (StGB erlaubt in verschiedenen Fällen, von einer Strafe abzusehen. Hauptfälle sind: Schwere Folge der Tat für den Täter (§ 60 StGB): Das Gericht ... Straftaten wie Explosions- und Strahlungsverbrechen (§ 314a Absatz 2 StGB); Verkehrss

SGB VI - Personalrecht online | AOK - Service für Unternehmen

http://www.aok-business.de/nordost/fachthemen/personalrecht-online/datenbank/an...
330a StGB - Schwere Gefährdung durch Freisetzen von Giften. (1) Wer Stoffe, die Gifte enthalten oder hervorbringen können, verbreitet oder freisetzt und dadurch die Gefahr des Todes oder einer schweren Gesundheitsschädigung eines anderen Menschen oder di

StGB - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136684/
Änderungsdokumentation: Das Strafgesetzbuch v. 13. 11. 1998 (BGBl I S. 3322) ist geändert worden durch Art. 5 Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Verfassungsorganen des Bundes v. 11.8.1999 (BGBl I S. 1818) ; Art. 3 Gesetz zur Änderung und Ergänzung d

Umweltstrafrecht | bpb

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/recht-a-z/23025/umweltstrafrecht
Strafmilderung oder Absehen von Strafe bei tätiger Reue (freiwillige Gefahrabwendung oder Beseitigung des rechtswidrigen Zustands, bevor erheblicher Schaden entsteht) regelt § 330 b StGB. In zahlreichen Spezialgesetzen sind weitere dem Umweltschutz diene


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBBesonderer TeilNeunundzwanzigster Abschnitt Straftaten gegen die Umwelt › § 330b

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 330b StGB
    § 330b Abs. 1 StGB oder § 330b Abs. I StGB
    § 330b Abs. 2 StGB oder § 330b Abs. II StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net