§ 77c StGB, Wechselseitig begangene Taten
Paragraph Strafgesetzbuch

Hat bei wechselseitig begangenen Taten, die miteinander zusammenhängen und nur auf Antrag verfolgbar sind, ein Berechtigter die Strafverfolgung des anderen beantragt, so erlischt das Antragsrecht des anderen, wenn er es nicht bis zur Beendigung des letzten Wortes im ersten Rechtszug ausübt. Er kann den Antrag auch dann noch stellen, wenn für ihn die Antragsfrist schon verstrichen ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Literaturverzeichnis - Publikationsserver UB Marburg

http://archiv.ub.uni-marburg.de/dipl/harf/src/litera_1.doc
Dezernat - Polizei E2 – 77c 0201 Kassel (Auszug) 1. Aufl. PP-Kassel 1998. - Simon Birgit: Öffentliche Anhörung und Dokumentation über Gewalt ... Strafgesetzbuch (StGB) Beck-Texte im dtv, Deutscher – Taschenbuch – Verlag. 31. Aufl. München 1998. - T`ai Ch


PDF Dokumente zum Paragraphen

38-79b StGB - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/38-79-StGB-9783406602924_31...
Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 2: §§ 38-79b StGB – Athing / Bockemühl / Gemmeren / et ... 38–79b StGB. Bandredakteur: Professor Dr. Bernd von Heintschel-Heinegg. Vorsitzender Richter am Bayerischen Obersten Landesgericht a.D.. Vorsitz

Strafgesetzbuch (StGB) - WIPO

http://www.wipo.int/edocs/lexdocs/laws/de/de/de182de.pdf
76. Nachträgliche Anordnung von Verfall oder Einziehung des Wertersatzes. § 76a. Selbständige Anordnung. V i e r t e r A b s c h n i t t. S t r a f a n t r a g , E r m ä c h t i g u n g , S t r a f v e r l a n g e n. § 77. Antragsberechtigte. § 77a. Antr

Strafgesetzbuch (StGB)

https://ec.europa.eu/anti-trafficking/sites/antitrafficking/files/criminal_code...
76a. Selbständige Anordnung. Vierter Abschnitt. Strafantrag, Ermächtigung, Strafverlangen. § 77. Antragsberechtigte. § 77a. Antrag des Dienstvorgesetzten. § 77b. Antragsfrist. § 77c. Wechselseitig begangene Taten. § 77d. Zurücknahme des Antrags. § 77e. E

Strafrechtliches Handeln im Erbrecht - Rechtsanwaltssozietät Liebert ...

https://www.liebert-roeth.de/images/PDF/Strafrechtliches_Handeln_im_Erbrecht.pdf
07.12.2016 - Verletzten (§ 77 b Abs. 4 StGB). - Sind mehrere antragsberechtigt oder mehrere an der Tat beteiligt, so läuft die. Frist für und gegen jeden gesondert (§ 77 b Abs. 3 StGB). - Die Drei-Monats-Frist verlängert sich bei wechselseitig begangenen

Notstandsrecht für selbstfahrende Autos? - Zeitschrift für Internationale ...

http://zis-online.com/dat/artikel/2017_10_1149.pdf
27 Neumann (Fn. 1 – NK-StGB), § 34 Rn. 77c, hebt mit Recht hervor, dass Defensivnotstand nur vorliegt, wenn ein für die. Gefahrerhöhung kausaler Beitrag normativ eine Zuständig- keit des Opfers für die Gefahrenlage begründet. Dagegen wollen manche Autore


Webseiten zum Paragraphen

§ 77c StGB Wechselseitig begangene Taten - Strafgesetzbuch (StGB)

http://www.strafgesetzbuch-stgb.de/stgb/77c.html
13.11.1998 - 77c StGB Wechselseitig begangene Taten. Hat bei wechselseitig begangenen Taten, die miteinander zusammenhängen und nur auf Antrag verfolgbar sind, ein Berechtigter die Strafverfolgung des anderen beantragt, so erlischt das Antragsrecht des a

StGB § 77c Wechselseitig begangene Taten - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136684_77c/
30.10.2017 - 77 Antragsberechtigte · § 77a Antrag des Dienstvorgesetzten · § 77b Antragsfrist · § 77c Wechselseitig begangene Taten · § 77d Zurücknahme des Antrags · § 77e Ermächtigung und Strafverlangen. Fünfter Abschnitt: Verjährung. § 78 Verjährungsfr

(Vorsätzliche leichte) Körperverletzung (§§77c, 223 StGB)

https://www.frag-einen-anwalt.de/(Vorsaetzliche-leichte)-Koerperverletzung-(77c...
06.12.2008 - Mein Sohn, 20 Jahre, hat von der Polizei eine Beschuldigtenanhörung wg. Körperverletzung erhalten. "Sie werden besc... - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt.

strafantrag stgb im Strafrecht - frag-einen-anwalt.de

https://www.frag-einen-anwalt.de/tagm/7/strafrecht/strafantrag+stgb
Sofern Sie Urteile zu §304 StGB haben wäre dies auch sicherlich sinnvoll. (Vorsätzliche leichte) Körperverletzung (§§77c, 223 StGB). | 6.12.2008 26838 Aufrufe. Mein Sohn hat zunächst versucht, den Kontrahenten davon abzubringen, einen Strafantrag zu stel

§ 78a StGB - Beginn - openJur

https://openjur.de/g/stgb/78a.html
Die Verjährung beginnt, sobald die Tat beendet ist. Tritt ein zum Tatbestand gehörender Erfolg erst später ein, so beginnt die Verjährung mit dies ...


Werbung

  • Verortung im StGB

    StGBAllgemeiner TeilVierter Abschnitt Strafantrag, Ermächtigung, Strafverlangen › § 77c

  • Zitatangaben (StGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1871, 127
    Ausfertigung: 1871-05-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 13.11.1998 I 3322;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das StGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 77c StGB
    § 77c Abs. 1 StGB oder § 77c Abs. I StGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Strafgesetzbuch.net